Dosierventile

Das Btektech-Dosierventil kann in Fingerhut-, Saug- und Kolbentyp unterteilt werden. Für Flüssigkeiten mit unterschiedlicher Viskosität stehen unterschiedliche Ventiltypen zur Verfügung. Einige Ventile sind mit Nadeln zum genauen Verkleben ausgestattet.

Flüssigkeitsabgabeventile werden verwendet, um verschiedene Flüssigkeiten an verschiedene Stationen abzugeben und zu steuern. Es wird beispielsweise in einer Vielzahl von Fertigungsumgebungen verwendet, wie z. B. bei der Herstellung von elektronischen Produkten, der Herstellung von Haushaltsgeräten, der präzisen Durchflusssteuerung der chemischen Flüssigkeitseinspritzung und der industriellen Produktion biochemischer Produkte. Aufgrund unterschiedlicher Anwendungsszenarien unterscheiden sich auch die Durchflusssteuerung und die Arbeitsprinzipien von Flüssigkeitsdosierventilen.

Btektech verfügt über reiche Erfahrung in der Herstellung von Flüssigkeitsabgabeventilausrüstungen sowie speziellen Produktionslinien für Ausrüstungen. Kunden müssen uns nur die Produktionsanforderungen und die zugehörige Ausrüstungssituation mitteilen, wir können Sie bei der Auswahl der entsprechenden Ausrüstung professionell beraten. Abhängig von den Produktionsanforderungen bietet Btektech eine Vielzahl von Modellen von Flüssigkeitsdosierventilen an. Zum Beispiel der Fingerhuttyp, der Saugtyp und der Kolbentyp. Diese unterschiedlichen Produktdesigns können auf viele Arten von Flüssigkeiten angewendet werden, um den Flüssigkeitsfluss und die Geschwindigkeit entsprechend den Produktionsanforderungen präzise zu dosieren. Einige Flüssigkeitsdosierventile sind auch mit Dosiernadeln für präzises Bonden im Maschinenbetrieb erhältlich.

Aufgrund der Anzahl der Kanäle, des Durchmessers des Einlass- und Auslassrohrs und der Länge des Auslassrohrs gibt es viele Spezifikationen des Flüssigkeitsabgabeventils. Die Kapazität der verschiedenen Spezifikationen der Flüssigkeitsabgabeventile ist ebenfalls unterschiedlich, während jede Spezifikation eine obere und untere Durchflussgrenze hat. Wenn der Durchfluss die Obergrenze überschreitet, ist der Druckabfall des Flüssigkeitsabgabeventils und der Flüssigkeitsabgabeleitung zu groß; Wenn die Strömung niedriger als die untere Grenze ist, tritt eine ungleichmäßige Druckverteilung auf. Daher ist es bei der Auswahl des Flüssigkeitsabgabeventils erforderlich, den Lastbereich, die Anzahl der Kanäle, die Länge des Flüssigkeitsabgaberohrs, die Verdampfungstemperatur und die Kanalsituation für die Auswahl umfassend zu berücksichtigen.

Btektech entwickelt und produziert seit langem Zubehör für die verwandte industrielle Fertigung. Bei Fragen zu diesem Thema können Sie sich gerne an uns wenden.

Produktkategorien