Spritzenfässer und -kartuschen

Syringe Barrels, Cartridges & Glue Applicator Syringe

Der Gummizylinder besteht aus Zylinderkörper, Kolben (pneumatisch)/Druckstange (manuell). Der Zylinderkörper ist glatt und empfindlich, und die passende Kolben-/Druckstange kann eng an der Innenwand des Gummizylinders anliegen. Es besteht aus hochpräzisem, inertem Material mit geringer Reibung, konkavem Doppelmesser-Design und ohne im Zylinder verbleibende Flüssigkeit.

Es kann mit einer Klebepistole verwendet werden. Es gibt Modelle, die für manuelle Klebepistolen und pneumatische Klebepistolen geeignet sind.

Der Einkomponenten-Gummizylinder besteht aus verdicktem PP-Material, das niemals reißt, und das inerte Material ist säure- und laugenbeständig sowie korrosionsbeständig.

Der Zweikomponenten-Gummizylinder besteht aus PP-Material, das sich zum Aufbewahren von Zweikomponenten-AB-Kleber eignet. Zum Dosieren kann er auch an der tragenden Klebepistole montiert werden.

Als übliches Injektionswerkzeug kann die Klebstoffauftragsspritze verwendet werden, um verschiedene Arten von Flüssigkeitsinfusions- und Injektionsanwendungen durchzuführen. Im Allgemeinen soll die Existenz des äußeren Endes der Spritzenskala der Bedienungsperson helfen, den Leim und die Leiminjektion und andere Anwendungen besser zu kontrollieren. Kleberapplikatorspritzen können die Klebeeffizienz verbessern und sind für Flüssigkeitsinfusionen oder Farbinfusionen geeignet. Und die Einweg-Spritze kann verwendet werden, um die Anforderungen verschiedener Medienkleber zu erfüllen.

Der Spritzenzylinder ist der zylindrische Teil einer Spritze, der verwendet wird, um die zu injizierende oder aufzuziehende Flüssigkeit aufzunehmen. Die Spritze besteht normalerweise aus Glas oder Kunststoff. Es ist normalerweise mit einem gemessenen Wert gekennzeichnet, der es dem Bediener ermöglicht, sicherzustellen, dass er die richtige Dosis verabreicht oder genügend Flüssigkeit abpumpt. Jeder Spritzenzylinder besteht aus mehreren Teilen: Der Kolben saugt die Flüssigkeit an und drückt die Flüssigkeit aus dem Zylinder; Die Nabe ist mit dem Nadelzylinder verbunden und bildet einen Trichter, Flüssigkeit durch den Trichter in die Spritze; Die Schutzkappe wird über die Spritze gestülpt, um sie intakt zu halten.

Btectech ist ein professioneller Hersteller von Klebstoff-Applikatorspritzen mit führender Technologie, guter Qualität, ehrlichen und vertrauenswürdigen Vorteilen. Je nach Kundenwunsch kann die Produktion verschiedenster Medien und Standard-Kleber-Applikator-Spritzen und Spritzenzylinder erfolgen.

Produktkategorien