Tipps zur Auswahl der besten konischen Dosierspitzen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp

Die Auswahl von konischen Dosierspitzen kann eine Herausforderung darstellen, da viele verschiedene Typen erhältlich sind. Es ist jedoch wichtig, die richtigen Produkte auszuwählen, um eine ordnungsgemäße Abgabe von Flüssigkeit, Klebstoff, Harz oder Dichtmittel zu gewährleisten. Dosierspitzen mögen wie ein kleiner Aspekt des Montage- oder Herstellungsprozesses erscheinen, aber ihre Qualität und Art können einen Unterschied bei der Verbesserung Ihrer Vorlaufzeiten und Ihres Durchsatzes machen. Denn jede Montageflüssigkeit, von dickem Fett bis hin zu dünnen Lösungsmitteln und rieselfähigen Klebstoffen, hat einzigartige Eigenschaften, die berücksichtigt werden sollten. Wenn Sie ihre einzigartigen Eigenschaften kennen, können Sie die beste Art von Dosierspitze für jede Anwendung auswählen.

Warum brauchen Sie den richtigen Tipp?

Es gibt viele Arten von konischen Dosierspitzen für unterschiedliche Flüssigkeiten mit unterschiedlichen Eigenschaften für verschiedene Anwendungsanforderungen. Die Dosiernadel kann beispielsweise den Durchfluss der Mischdüse regulieren und kann mit einem Gummizylinder kombiniert werden, um präzise Linien- und Punktklebearbeiten zu erfüllen. Die falsche Wahl der Spitze kann jedoch zu einer ineffizienten Produktion und einer schlechten Teilequalität führen, was die Taktrate, den Bedarf an Nacharbeit und den Ausschuss erhöhen kann. Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl der idealen konischen Dosierspitze für die gängigsten Anwendungen helfen:

Überprüfen Sie die Funktionen

Das konische Nadeldesign sollte für die meisten Flüssigkeiten geeignet sein, einschließlich Dichtstoffe, Harze, Gele und Epoxidklebstoffe. Der Austritt sollte einen präzisen Auftrag ohne Grate gewährleisten, um sicherzustellen, dass der Klebstoff gleichmäßig und genau ist. Stellen Sie sicher, dass die Spitzen für den industriellen Gebrauch zertifiziert sind.

Siehe die Flüssigkeit

Konische Spitzen sind normalerweise am besten für Flüssigkeiten mit dickerer Viskosität geeignet, da sie den Fluss fördern, um Konsistenz und Präzision bei der schnellen Abgabe der Flüssigkeitsablagerungen zu gewährleisten. Die sich verjüngenden Spitzen sollten es Ihnen ermöglichen, den Druck auf den pneumatischen Flüssigkeitsspender zu senken. Ziehen Sie Spitzen mit UV-Blockern in Betracht, um zu verhindern, dass UV-härtende Materialien in der Düse aushärten.

Entdecken Sie die Optionen

Konische Dosierspitzen gibt es in verschiedenen Größen, die sich durch ihre physikalischen Eigenschaften (dh die Farbe) und die Dicke unterscheiden. Zum Beispiel bieten Hersteller von Dosierspitzen diese in den Stärken 14, 16, 18, 20, 22, 25, 27 und 30, in 31,6 mm Länge und unterschiedlichen IDs (in mm) an, wie 1,55 (14 Gauge), 0,84 ( 18 Gauge) und 0,3 (25 Gauge).

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp

Kontaktiere uns

Wenn Sie ein Produkt oder andere Informationen haben, die Sie wissen müssen, können Sie uns über das untenstehende Kontaktformular eine E-Mail senden oder uns telefonisch anrufen.
 
 

Suzhou Baotailong Electronic Materials Co., Ltd.

Adresse: Zimmer 1206,
Jin und internationales Gebäude,
Nr. 35 Shishan-Straße,
hu hügelbezirk,
Suzhou, Jiangsu,
China

Tel: +8618706202541

Emails: rita@btektech.com